Allgemeine INformationen zu unseren Tageskarten

Am Isarstausee, am Kirchsee und am Maxlweiher können Gastfischer Tageskarten erwerben. Die Gewässer bieten dem Angelfischer unterschiedlichste Möglichkeiten. Im Folgenden findet ihr eine Kurzbeschreibung der Gewässer sowie alle Informationen zu den Verkaufsstellen für die Erlaubnisscheine. Für den Erwerb der Berechtigungen ist ein gültiger staatlicher Fischereischein im Original nötig. Bringt diesen bitte zu den Verkaufsstellen mit. Die Erlaubnisscheine sind nach Ablauf der Berechtigung wieder zurückzugeben. Alle entnommenen Fische sind auf den Karten mit der Größe, dem Fangdatum und der Uhrzeit direkt nach dem Fang zu vermerken. Die spezifischen Regelungen an den unterschiedlichen Gewässern entnehmt ihr den Erlaubnisscheinen.

 

Das Kontingent der Jahreskarten für diese Gewässer ist limitiert und erfahrungsgemäß schnell vergeben. Anfragen für Jahreskarten für den Isarstausee, den Kirchsee und den Maxlweiher können schriftlich bei der Vorstandschaft eingereicht werden. Bei Interesse schreibt uns gerne an unsere Vereinsadresse (siehe Verein_Kontakte).

 

Für den Maxlweiher sind 2017 noch Jahreskarten zu haben. Anfragen beim Isarfischer oder direkt am Maxlweiher an der Infowand (Hütte).