Vorstandschaft & Kontakt:

 

1.Vorstand

       2.Vorstand

            Kassier

Schriftführer

      Gewässerwart

   Jugendwart

Hüttenwart

 

Manfred Haff

Florian Herzinger

Florian Bomhard

Kurt Schreier

Michael Gilgenreiner

Maximilian Härtl

Helmut Troidl


 

& Beisitzer

 

Kontakt:

 

Mail an:

bzv.badtoelz@t-online.de

 

Infotelefon:

Herr Manfred Haff_08041 / 72 464

 

Postadresse für schriftliche Anfragen:

BZV Bad Tölz e.V.        Schnaitt 10       83646 Wackersberg

 

Datenschutzerklärung

Bezirksfischereiverein Bad Tölz e.V.

Zusammenfassung und Inhalt

Ausführlichere Informationen sind weiter unten zu finden

Geltungsbereich und Einwilligung

Der Bezirksfischereiverein Bad Tölz e.V. ist der Betreiber von www.fischereivereinbadtoelz.de und für die für Daten verantwortliche Stelle. In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Website und für alle Anwendungen, in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Durch die Nutzung unserer Erlaubnisscheine und die Entrichtung der hierfür fälligen Gebühr nehmen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung an und Sie erklären sich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Datenschutzgrundsätze

Der Bezirksfischereiverein Bad Tölz hat Datenschutzgrundsätze, die als verbindliche geltende Richtlinien bezeichnet werden. Mit diesen verpflichten wir uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und unsere Datenschutzverpflichtungen einzuhalten, unabhängig davon, wo in unserem Verein (Kassier, Schriftführer, Vorstand) Ihre personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder gespeichert werden.

Datenerhebung

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie verwenden, wenn Sie bei uns einen Erlaubnisschein erwerben und/oder Vereinsmitglied werden.

Nutzung und Speicherung

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke: Erstellung der Erlaubnisscheine, jährliche Anschreiben zur Jahreshauptversammlung, Herbstversammlung, Arbeitsdienste, Anschreiben zu Ehrungen etc..  Wir bewahren personenbezogene Daten von aktiven/passiven Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern so lange auf, wie sie für die Ausstellung von Erlaubnisscheinen notwendig und wesentlich sind. Bei Kündigung der aktiven oder passiven Mitgliedschaft, Tod eines Mitglieds oder Nicht-Mitglieds oder bei keinem Interesse mehr von Nicht-Mitgliedern an einem Erlaubnisschein, werden die Daten automatisch gelöscht (bei MG zum Ende des Jahres, bei Nicht-MG sofort).

Wahlmöglichkeiten

Sie können wählen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen dürfen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, d.h. per Brief, E-Mail oder Telefon.

Auskunft, Korrektur und Löschung

Unser Ziel ist, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten jederzeit zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich bei unserem Schriftführer.

Weitergabe von Informationen

Gegebenenfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den Fischereiverband Oberbayern und den Landesfischereiverband Oberbayern weiter. Dies ist wg. der Versicherung unserer Mitglieder sowie für die Zustellung der Zeitschrift des Fischereiverbands notwendig.

Sicherheit

Ihre Daten werden von uns durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen für unsere PC´s und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff ein.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung, kontaktieren Sie unseren Vorstand.

1. Vorstand, Manfred Haff, Schnait Nr. 10, 83646 Wackersberg, Tel. 08041 / 72464, E-Mail: manfredhaff@gmx.de,

2. Vorstand, Florian Herzinger, Am Ried 3a, 83646 Bad Tölz, E-Mail: f.herzinger@t-online.de, 0160 / 94 85 9887

 

 

Ausführlichere Informationen


Geltungsbereich und Einwilligung

 

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Website und für alle Anwendungen in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird.

Durch die Nutzung unserer Erlaubnisscheine nehmen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung an und Sie erklären sich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie uns die für uns erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, dürfen und können wir Ihnen keinen Erlaubnisschein ausstellen.

Der Bezirksfischereiverein Bad Tölz e.V., ist die für Ihre Daten verantwortliche Stelle und ist verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Einklang mit unseren Datenschutzgrundsätzen und dem nationalen Recht. Die für Ihre Daten verantwortliche Stelle kann, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, Ihre personenbezogenen Daten an den Fischereiverband Oberbayern, den Landesfischereiverband sowie an das Landratsamt Bad Tölz weitergeben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur auf unseren Notebooks des Kassiers und des Schriftführers.

Personenbezogene Daten

Unter „personenbezogenen Daten“ werden Informationen verstanden, die einer bestimmten Person zugeordnet oder zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können, unabhängig davon, ob diese Zuordnung bzw. Identifizierung direkt auf Basis dieser Daten oder auf Basis dieser Daten und anderer zusätzlicher Informationen erfolgt, auf die der Verein Zugriff hat oder wahrscheinlich haben wird.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Im Falle von Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir die geänderte Datenschutzerklärung sowie das Datum des Inkrafttretens der geänderten Datenschutzerklärung auf dieser Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen. Änderungen, die eine von Ihnen erteilte Einwilligung betreffen, werden wir nur durch erneute Einholung der Einwilligung durchführen.

 

Datenerhebung

 

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie aktives oder passives Mitglied werden oder als Nicht-Mitglied eine Jahreskarte oder Tageskarte für eines unserer Gewässer kaufen und/oder beantragen. Ferner speichern wir Daten von Ihnen wenn Sie sich für die Aufnahme als Mitglied in unseren Bezirksfischereiverein bewerben.

Zu den personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, können folgende gehören:

  • Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Anschriften, Ihre Telefonnummern, Ihre E-Mail-Adressen oder Ihre MG-Nr (sofern anwendbar), die Sie bei Aufnahme in den Verein erhalten
  • Sonstige Inhalte, die Sie generieren, d.h. Zahlungsinformationen
  • In bestimmten Fällen geben Sie bei der Nutzung unserer Services Alter, Geschlecht, Interessen und persönliche Vorlieben an.
  • Aufzeichnungen von Telefongesprächen, unter der Bedingung, dass Ihre Zustimmung zur Aufzeichnung gemäß geltendem Recht eingeholt worden ist.
  • Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir nach geltendem nationalem Recht verpflichtet oder berechtigt sind und die wir für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von uns erhobenen Daten benötigen.

 

Nutzung und Speicherung

 

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke: um unsere Services bereitzustellen und zu verbessern. Wir bewahren personenbezogene Daten von aktiven und passiven Mitgliedern so lange auf, wie sie für die Erbringung unserer Services notwendig und wesentlich sind. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten zu beendeten Mitgliedschaften aufbewahren, wenn dies aufgrund von anwendbarem Recht, zur Betrugsprävention, zur Durchsetzung von Gebührenforderungen, zur Behebung von Problemen, zur Unterstützung von Ermittlungen und zur Durchführung anderer nach anwendbaren nationalen Recht zulässigen oder erforderlichen Maßnahmen erforderlich ist.

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung unserer Services, wie beispielsweise:

  • Verbesserung unserer Erlaubnisscheine
  • Möglichkeit, die Erlaubnisscheine bei Fischereigeschäften zu erwerben
  • Möglichkeit, die Erlaubnisscheine elektronisch zurückzugeben.

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks Kontaktaufnahme bezüglich Ihrer Mitgliedschaft oder Nutzung des Erlaubnisscheins, Fahrgenehmigung, wie beispielsweise:

  • Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Ihres Erlaubnisscheins und Fahrgenehmigung
  • Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zur Durchsetzung unser Satzungsbestimmungen
  • Für diese Zwecke können wir Sie per E-Mail, telefonisch, per SMS oder per Post kontaktieren.

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks der Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von betrügerischen und / oder rechtswidrigen Aktivitäten, wie beispielsweise:

  • Zur Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von Betrugsfällen, Sicherheitsverletzungen und möglicherweise verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten
  • Zur Durchsetzung unserer Datenschutzerklärung, unserer Vereinssatzung anderer Richtlinien und Grundsätze.

Aufbewahrung von personenbezogenen Daten:

Wir bewahren personenbezogene Daten von aktiven und passiven Mitgliedern sowie Nicht-Mitgliedern so lange auf, wie sie für unseren Betrieb notwendig und wesentlich sind. Im Regelfall werde MG-Daten bei Tod oder Austritt zum Ende des Jahres gelöscht. Bei Nicht-Mitgliedern werden die Daten automatisch, d.h. sofort gelöscht, wenn kein Erlaubnisschein mehr gewünscht wird. Wenn eine Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten für uns nicht länger notwendig ist, vernichten wir diese in sicherer Weise gemäß unseren Richtlinien für Datenaufbewahrung und -löschung.

 

 

Wahlmöglichkeiten

 

Sie können wählen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen dürfen, um mit Ihnen in Kontakt zu

Widerruf der Einwilligung

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, sind wir nicht mehr in der Lage, Ihnen einen Erlaubnisschein auszustellen!

 

Auskunft, Korrektur und Löschung

 

Unser Ziel ist, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese zu aktualisieren.

  • Setzen Sie sich hierzu mit unserem Schriftführer telefonisch, per E-Mail oder per Post in Verbindung

An Dritte Serviceanbieter und Finanzinstitutspartner, die diese zu folgenden Zwecken verwenden können:

  • Sparkasse Bad Tölz für den Beitragseinzug sowie den Einzug für die Fahrgenehmigung, Spintgebühr und den Erlaubnisschein
  • Verkaufsstellen für Erlaubnisscheine wie das Geschäft „Zum Isarfischer“, Traudisch (Fischereigeschäft in Wolfratshausen), Bäckerei Riedmaier und Bäckerei Wiedemann

An Strafverfolgungsbehörden, an Dritte im Rahmen von Gerichtsverfahren und an gesetzlich autorisierte Dritte:

  • Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Durchsetzung unserer Vereinssatzung,  zur Verteidigung von Ansprüchen, dass ein Angebot oder sonstige Inhalte Rechte Dritter verletzen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Dritten zu schützen
  • An Strafverfolgungsbehörden, staatliche Stellen oder autorisierte Dritte aufgrund eines Auskunftsersuchens in Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder dem Verdacht auf eine Straftat, eine rechtswidrige Handlung oder eine andere Handlung, aus der sich für uns, Sie oder einen anderen Nutzer eine rechtliche Haftung ergeben kann
  • An Dritte, die ein Gerichtsverfahren einleiten oder an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, sofern sie uns eine rechtliche Anordnung, einen Gerichtsbeschluss oder eine gleichwertige rechtliche Verfügung vorlegen, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Weitergabe der Daten notwendig ist, um unmittelbar drohende Gefahr für Leib und Leben oder finanziellen Verlust abzuwenden oder einen Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung zu melden.

 

Sicherheit

 

Ihre Daten werden von uns durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff ein.

Unerwünschte und bedrohende E-Mails

Wir dulden keinen Missbrauch unserer MG-Daten sowie der Daten von Nicht-Mitgliedern. Es ist Ihnen nicht erlaubt, andere Nutzer zu Ihren E-Mail-Verteilerlisten hinzuzufügen, Sie zu gewerblichen Zwecken anzurufen oder an diese SMS-Nachrichten zu gewerblichen Zwecke zu senden, selbst wenn dieser Nutzer bei Ihnen eingekauft hat, sofern der Nutzer nicht seine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hat. Das Senden unerwünschter oder bedrohender E-Mail- oder SMS-Nachrichten stellt einen Verstoß dar und wird rechtlich geandet. Bitte melden Sie derartige Spam- oder betrügerische E-Mails an unseren Vorstand.

Datenschutzregeln Dritter

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erfassen. Die Verkaufsstellen wurden darüber informiert und haben mit ihrer Unterschrift eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben. Sie dürfen und werden Ihre Daten nicht verwenden – mit Ausnahme der Ausstellung des Erlaubnisscheins-.

 

Fragen oder Beschwerden

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung unserem Umgang mit Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter bzv.badtoelz@t-online.de

Sie können sich auch schriftlich an uns wenden:

1. Vorstand, Manfred Haff, Schnait Nr. 10, 83646 Wackersberg       

2. Vorstand, Florian Herzinger, Am Ried 3a, 83646 Bad Tölz.